Zurück
40 Minuten
490 Kalorien p. P.
3/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Die Kräuter-Käse-Suppe


Perfekt für die kalten Wintertage. Mit dem eingerührten Appenzeller® Kräftig-Würzig schmeckt die Kräuter-Käse-Suppe einzigartig würzig und eignet sich hervorragend als Vorgang oder als Hauptspeise.

Zutaten 4 Personen

  • 200 g
    Appenzeller® Kräftig-Würzig
  • 30 g
    Butter
  • 2
    Zwiebeln
  • 150 g
    Lauch (weißer Teil)
  • 1
    Kohlrabi
  • 150 g
    Sellerie
  • 100 g
    Fenchel
  • 100 ml
    Weißwein
  • 600 ml
    Gemüsebrühe

  • 250 ml
    Sahne

  • 50 g
    Schmand
  • 5 cl
    Olivenöl
  • 100 ml
    Wasser
  • 1⁄2 Bund
    Thymian
  • 1 Zweig
    Rosmarin
  • 1 Bund
    Petersilie
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln, den Kohlrabi und den Sellerie schälen, den Lauch und den Fenchel waschen. Das Gemüse in gleichmäßige Würfel schneiden und mit Butter in einem passendem Topf glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, ein wenig einkochen lassen und mit der Gemüsebrühe sowie Sahne auffüllen. Für 30 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mixen und durch ein Sieb passieren.

  2. Die Kräuter zupfen und mit dem Olivenöl sowie dem Wasser fein mixen. Den Käse durch die Gemüsereibe raspeln. Die Suppe nochmals aufkochen und die Kräuterpaste mit dem Appenzeller® Käse einrühren.
Mit Kräutern, Schmand sowie Käse und Pfeffer garnieren.