Zurück
25 Minuten
450 Kalorien p. P.
1/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Pouletbrust an Weisswein Käsesauce

Das dezente Beimischen von Appenzeller® Extra-Würzig verleiht der Sauce dieses beliebten Poulet-Gerichts seinen unverkennbaren Geschmack. Schmeckt mit grünen Bohnen vorzüglich.

Zutaten 4 Personen

  • 4
    Pouletbrüstchen
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten
  • 1
    Schalotte
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1 dl
    Weisswein
  • 1,2 dl
    Hühnerbouillon
  • 2 dl
    Rahm
  • 80 g
    Appenzeller® Extra-Würzig
  • 1½ EL
    grobkörniger Senf

Zubereitung

  1. Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. Im Olivenöl rundum 5 Minuten braten. Die Brüstchen auf eine Platte geben und im auf 120 °C vorgeheizten Ofen 15 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Die Schalotte und den Knoblauch hacken. Beide Zutaten im Bratsatz andünsten. Wein, Bouillon und Rahm dazugiessen und die Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht bindet.
  3. Den Appenzeller®Extra-Würzig fein reiben. Mit dem Senf in die Sauce geben und nur noch kurz aufkochen. Die Sauce mit Pfeffer abschmecken und mit den Pouletbrüstche servieren.

Tipp

Als Beilage passen grüne Bohnen und Dampfkartoffen.