Zurück
20 Minuten
360 Kalorien p. P.
2/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Omelette nach Appenzeller Art

Ein Gericht für jede Tageszeit. Mit Appenzeller® Mild-Würzig, Speck oder Schinken und viel Gemüse ist bei dieser Omelette alles beigemischt, was schmeckt und weckt.

Zutaten 4 Personen

  • 80 g
    Appenzeller® Mild-Würzig, gerieben
  • 50 g
    Speck oder Schinken
  • 250 g
    Kartoffel, in der Schale gekocht
  • 1
    Zwiebel
  • 1–2
    Knoblauchzehen
  • 400 g
    Gemüse z.B. Zucchetti, Peperoni und Lauch
  • 2 EL
    Bratbuter
  • 8
    Eier
  • 1 dl
    Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

  1. Speck oder Schinken und Kartoffeln würfeln. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Die Gemüse klein schneiden.
  2. Kartoffeln in 1 EL Bratbutter in einer weiten Bratpfanne anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten mitbraten. Dann das Fleisch daruntermischen. Mit wenig Salz würzen.
  3. Appenzeller® Mild-Würzig, Eier, Milch und Gewürze gut mischen und über das Gemüse giessen. Mit der Bratschaufel gelegentlich hin und her schieben, bis die Eimasse leicht flockig ist.
  4. Ohne zu rühren, Unterseite goldgelb backen; die Oberfläche muss feucht bleiben. Sofort servieren.

Tipp

Mit einer Scheibe dunklem Bauernbrot und frischer Alpenbutter servieren.