Zurück
20 Minuten
340 Kalorien p. P.
1/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Kalter Kalbsbraten mit Oliven-Käsesauce

Feine Appenzeller® Extra-Würzig Käsewürfelchen, vermischt mit einer leichten Sauce aus Rapsöl und Essig, gespickt mit Olivenscheiben. Eine herrliche Veredelung für kalten Kalbsbraten. 

Zutaten 4 Personen

  • 150 g
    Appenzeller® Extra-Würzig
  • 50 g
    schwarze, entsteinte Oliven
  • 1
    kleine Zwiebel
  • 3–4 EL
    Rapsöl
  • 2–3 EL
    Weissweinessig
  • Etwas Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g
    gemischter Blattsalat
  • 400 g
    kalter Kalbsbraten, fein aufgeschnitten

Zubereitung

  1. Den Appenzeller® Extra-Würzig in Würfelchen, die Oliven in feine Scheibchen schneiden. Die Zwiebel hacken.
  2. Alle Zutaten mit dem Rapsöl und dem Essig mischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Etwas Salat auf Teller verteilen und den Kalbsbraten darauf auslegen. Mit Oliven-Käsesauce beträufeln.