Zurück
30 Minuten
280 Kalorien p. P.
1/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Käseperlen mit Früchten

Aus Appenzeller® 1/4-fett Räss-Käse, mit geröstetem Nussmix umhüllt und mit einer feinen Minznote. Die Käseperlen veredeln jede Gelegenheit, in der genascht werden darf. 

Zutaten 4 Personen

  • 80 g
    Appenzeller® 1/4-fett Räss-Käse
  • 3 Blatt
    Minze
  • 50 g
    Magerquark
  • 100 g
    Frischkäse nature
  • ¼ TL
    Birnenbrotgewürz
  • Etwas Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 80 g
    Nussmix
  • Ca. 400 g
    gemischte Früchte z.B. Birne, Feige, Trauben, Pflaumen und Heidelbeeren

Zubereitung

  1. Den Appenzeller® 1/4-fett Räss-Käse an der Bircherraffel reiben. Die Minze sehr fein hacken. Käse, Minze und Quark mit dem Frischkäse verrühren. Die Käsemasse mit Birnenbrotgewürz, Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren kühl stellen.
  2. Den Nussmix in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Nüsse nicht zu fein mahlen und auskühlen lassen. Von der Käsemasse mit einem Teelöffel Nocken abstechen. Käsenocken in die Nussmischung geben und zu Kugeln formen. Die Käseperlen mit den Früchten dekorativ anrichten.