Zurück
25 Minuten
95 Kalorien p. P.
1/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Käse-Minis

Feine Brot-Häppchen mit Appenzeller® Kräftig-Würzig und Appenzeller® 1/4-fett Räss-Käse. Die würzigen Minis passen hervorragend zum Apéro oder schmecken besonders gut mit Salat.

Zutaten 4 Personen

  • 20 Scheiben
    Baguette Rustic (ca. ½ Brot)
  • 100 g
    Appenzeller® Kräftig-Würzig
  • 150 g
    Appenzeller® 1/4-fett Räss-Käse
  • 50 g
    Trockenwurst
  • 150 g
    gemischte Dörrfrüchte, z.B. Speckbirnen, Aprikosen und Preiselbeeren
  • Ca. 1 dl
    Weisswein
  • 1 Prise
    Lebkuchengewürz nach Belieben
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Brotscheiben auf ein Blech legen. Im 220 °C heissen Ofen 2–3 Minuten toasten.
  2. Aus dem Ofen nehmen. Den Appenzeller® Kräftig-Würzig und Appenzeller® 1/4-fett Räss-Käse nicht zu fein raffeln.
  3. Die Wurst und die Dörrfrüchte klein schneiden. Wurst, Früchte und Wein zum Käse geben und gut mischen. Die Käsemasse mit Lebkuchengewürz und Pfeffer würzen.
  4. Die Brotscheiben mit Käsemasse bestreichen.
  5. Die Minis im 180 °C heissen Ofen 5–7 Minuten backen. Warm geniessen.

Tipp

Die Appenzeller® Käse-Minis zum Apéro oder als Mahlzeit mit Salat servieren.