Zurück
50 Minuten
360 Kalorien p. P.
2/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Gefüllte Kalbsschnitzel nach Appenzeller Art

Würzig und zart, so schmeckt geschmolzener Appenzeller® Mild-Würzig umhüllt von feinem Kalbsschnitzel. Dieses majestätische Gericht braucht nur eine leichte Beilage – zum Beispiel gedämpftes Gemüse.

Zutaten 4 Personen

  • 20 g
    Butter
  • 1
    Zwiebel, gehackt
  • 1
    Bund Petersilie, gehackt
  • 150 g
    Steinpilze, gehackt
  • 100 g
    Appenzeller® Mild-Würzig, gerieben
  • 2
    Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 8
    Salbeiblätter
  • 8
    kleine Kalbsschnitzel
  • 4 EL
    Öl
  • 2 dl
    Weisswein

Zubereitung

  1. Für die Füllung die Zwiebel in Butter glasig braten, Petersilie und Pilze zufügen, 5 Minuten dünsten und auskühlen lassen. Mit Appenzeller® Mild-Würzig und Eigelb vermischen; würzen.
  2. Die Füllung auf die eine Hälfte des aufgeklappten Schnitzels geben, je ein Salbeiblatt darauflegen, die andere Hälfte darüberklappen und mit Zahnstochern verschliessen.
  3. Die Schnitzel würzen und in heissem Öl beidseitig gut anbraten. Hitze reduzieren, nach und nach den Wein zugeben und die Schnitzel bei kleiner Hitze noch 10–15 Minuten garen.

Tipp

Als Beilage empfiehlt sich gedämpftes Gemüse und Kartoffeln.