Zurück
50 Minuten
460 Kalorien p. P.
2/5
Danke für Ihre Bewertung.
Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Apfel-Käseauflauf

Mit geriebenem Appenzeller® Mild-Würzig vermischt schmeckt dieser Apfel-Käseauflauf lauwarm am besten. Und serviert mit Vanilleeis ist diese süss-würzige Kombination unwiderstehlich.

Zutaten 4 Personen

  • 800 g
    Äpfel
  • 2 EL
    Rosinen
  • 2 EL
    Walnusskerne, gehackt
  • 1 dl
    Apfelsaft
  • 80 g
    Appenzeller® Mild-Würzig, gerieben
  • 20 g
    Zucker
  • 50 g
    Butter
  • 100 g
    Mehl

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und in Schnitze schneiden.
  2. Diese in eine eingefettete Auflaufform einfüllen. Rosinen und/oder Walnusskerne sowie Apfelsaft dazugeben.
  3. Die übrigen Zutaten miteinander vermischen, zu Streuseln reiben und über die Äpfel verteilen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Dieses Gericht schmeckt lauwarm am besten. Nach Belieben mit frischen Beeren, Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.